Fahrschule Andreas Benja - Logo
Unsere Bürozeiten Montag bis Donnerstag
17:30 - 19:00 Uhr
Theorieunterricht Dienstag und Donnerstag
19:00 - 20:30 Uhr

Führerschein ab 17 Begleitetes Fahren in München

Du kannst es kaum erwarten, endlich mit dem Auto zu fahren, und möchtest deinen Führerschein schon vor dem 18. Lebensjahr in den Händen halten? In unserer Fahrschule in München Allach-Untermenzing bieten wir dir den Führerschein ab 17 (Begleitetes Fahren) an.

Fakten zum Begleiteten Fahren

Beginn der Ausbildung: mit 16 ½ Jahren
Theorieprüfung: frühestens 3 Monate vor Erreichen des 17. Lebensjahres Praktische Prüfung: frühestens 1 Monat vor Erreichen des 17. Lebensjahres

Nach Bestehen der praktischen Prüfung wird eine Prüfbescheinigung erteilt, die als Führerschein gilt und mitzuführen ist. Die Begleiter müssen darin aufgeführt werden. Die Fahrerlaubnis gilt nur (!) in Deutschland und Österreich. Erst mit Erreichen des 18. Lebensjahres darf ohne Begleitung gefahren werden, wenn der Kartenführerschein (wird auf Antrag erteilt) ausgehändigt ist.

Die Führerscheinklasse B schließt die Klassen AM und L ein. Eine Begleitperson ist hier nicht erforderlich. Für Personen, die sich nicht an die vorgeschriebenen Regelungen halten, wird ein Bußgeld fällig und die Fahrerlaubnis kann entzogen werden.

Führerschein ab 17 Anforderungen für die Begleitperson

Mindestalter: 30 Jahre
Besitz der Fahrerlaubnis: mindestens 5 Jahre (ohne Unterbrechung)
Punktezahl im Verkehrszentralregister: maximal 1
Promillezahl: unter 0,5

Für weitere Infos zum Begleiteten Fahren wende dich einfach an unsere Fahrschule in München Allach-Untermenzing. Hier kannst du dich auch direkt anmelden und loslegen. Worauf wartest du noch?